Get Social With Us
Märchen vom Heilwerden | Märchenmund
20876
ai1ec_event-template-default,single,single-ai1ec_event,postid-20876,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12.1,vc_responsive
 

Märchen vom Heilwerden

Märchen vom Heilwerden

Wann:
6. März 2020 um 20:00 – 21:30
2020-03-06T20:00:00+01:00
2020-03-06T21:30:00+01:00
Wo:
Café Kännchen am Bauspielplatz Ückendorf
Bochumer Straße 214
45886 Gelsenkirchen
Preis:
5€
Kontakt:
Greogor Rüdel
0209/21373 o. 0209/203129

Da leidet ein Prinz an einer rätselhaften Krankheit, eine Ehefrau möchte den immer währenden Streit mit ihrem Mann beenden und einer, der sich sein Leben lang abmüht, aber nie zu etwas kommt, entdeckt wie er seinem Leben eine Wendung gibt. Manch wundersame Fügung ist im Spiel, wie es sich für Märchen gehört, aber auch Klugheit, Mut und Witz sind gefragt, um am Ende ein Gleichgewicht herzustellen und heil zu werden.

Ilse Brall und Melody Reich erzählen frei und unmittelbar, immer in Kontakt mit ihrem Publikum und bezaubern ihre Hörerschaft mit unerhörten Geschichten.

Einlass ist am Bauspielplatz ab 19 Uhr.

Für das leibliche Wohl der Gäste sorgt das Team des Bauspielplatzes, wenn es wieder heißt: „Es war einmal …“